Track Record

Einer der führenden Anbieter in Deutschland

Track Record

In den vergangenen Jahren hat DREF zahlreiche Projekte im Bereich der Entwicklung, Finanzierung, Modernisierung und des Managements von Wohnanlagen und Studentenwohnheimen realisiert. Inzwischen beläuft sich der Track Record – Einheiten, die bisher gekauft, gebaut, renoviert, verwaltet oder entwickelt wurden – auf knapp 4.000 Wohneinheiten. Damit ist DREF einer der führenden privaten Anbieter in Deutschland.

Eines der ersten und bekanntesten Projekte war das preisgekrönte „Gazzano House“ in London, bei dem die Bauer Gruppe als alleiniger Investor, Entwickler und Verwalter fungierte. Für den Victus European Student Accommodation Fund der britischen Crosslane-Gruppe hat sie zwei deutsche Projekte angekauft, modernisiert und verwaltet. In Bremen und Regensburg hat die Gruppe mit lokalen Projektentwicklern zusammengearbeitet.

Folgende Übersicht zeigt den gesamten Track Record an Projekten, die gekauft, renoviert und verkauft wurden, sich aktuell im Bestand, in Bau und gesicherter Planung oder der Pipeline befinden.

1) Objekte im Bestand/in Bau und gesicherter Planung; 2) Abgeschlossene Projekte; 3) Pipeline-Objekte


Berlin Dahlem

Berlin Breite Strasse

Einheiten: 146 möblierte Apartments

Twenty First Student Living

Berlin East

Berlin Clayallee

Einheiten: 84 möblierte Apartments

Bremen Airport

Bremen

Einheiten: 104 möblierte Apartments

Kiel II

Kiel Kronshg

Einheiten: 84 möblierte Apartments

Kiel I

Kiel Heikendorfer

Einheiten: 206 möblierte Apartments

Twenty First Student Living

Stuttgart I

Stuttgart Nauh.

Einheiten: 148 möblierte Apartments
Twenty First Student Living

Bremen

Bremen
Volumen: 34 Millionen Euro

Einheiten: 350 möblierte Apartments

Funktion: Mitentwicklung von zwei Immobilien

Exit: geschlossener Investmentfonds, Verkauf an institutionellen Investor
Twenty First Student Living

London

Gazzano House
Volumen: 5 Millionen Euro

Einheiten: 30 möblierte Apartments

Funktion: alleiniger Investor, Entwicklung, Management

Exit: irischer Fonds

München

München
Volumen: 35 Millionen Euro

Einheiten: 384 möblierte Apartments

Funktion: Management- und Exitstrategie

Exit: Einzelverkauf

Oldenburg

Oldenburg
Volumen: 5 Millionen Euro

Einheiten: 178 möblierte Apartments

Funktion: Investor, Modernisierung, Management

Exit: Victus European Student Accomodation Fund

Osnabrück

Osnabrück
Volumen: 9 Millionen Euro

Einheiten: 348 möblierte Apartments

Funktion: Investor, Modernisierung, Management

Exit: Victus European Student Accomodation Fund

Regensburg

Volumen: 22 Millionen Euro

Einheiten: 210 möblierte Apartments

Funktion: Co-Investor, Modernisierung, Management

Exit: Einzelverkauf

Krefeld

Krefeld

Einheiten:
62 möblierte Apartments

Essen I

Essen 10

Einheiten: 128 möblierte Apartments
Twenty First Student Living

Siegen

Siegen

Einheiten: 340 möblierte Apartments

Bochum

Bochum

Einheiten: 190 möblierte Apartments

Düsseldorf

pipeline style=
Einheiten:
210 möblierte Apartments

Dortmund

pipeline style=
Einheiten:
200 möblierte Apartments

Frankfurt Hahn

pipeline style=
Einheiten:
350 möblierte Apartments

Hannover

pipeline style=
Einheiten:
280 möblierte Apartments

Neu-Ulm

pipeline style=

Stuttgart II

pipeline style=
Einheiten:
180 möblierte Apartments

Halle

Halle

Einheiten: 259 möblierte Apartments

Berlin UdE

Berlin UdE

Einheiten: 89 möblierte Apartments

Ludwigsburg

Ludwigsburg

Einheiten: 220 möblierte Apartments

München

München

Einheiten: 202 möblierte Apartments

Bonn

pipeline style=

Einheiten: 322 möblierte Apartments

1Berlin_150dpi

2Bremen_150dpi

3Essen_150dpi

4Krefeld_150dpi

5Stuttgart_150dpi

6Kiel_150dpi

7Bochum_150dpi

8Kiel II_150dpi

9Berlin II_150dpi

10Halle_150dpi

11Ludwigsburg_150dpi

12Berlin III_150dpi

15Bonn_150dpi

13Siegen_150dpi

14Stuttgart II_150dpi